Sie sind (bald) eine Führungskraft und haben sich schon folgende Fragen gestellt:


.

Wie halte ich gute Mitabeiter?

Wie gehe ich mit Mitarbeitern um, mit denen ich nicht zurecht komme?

Wie finde ich den richtigen Ton?

Wie gehe ich mit meiner Unsicherheit gegenüber Mitarbeitern um?

Wie verschaffe ich mir den nötigen Respekt?

Wie verhalte ich mich zu meinen KollegInnen, die jetzt meine Mitarbeiter sind?

Als Kommunikations-Mentorin begleite ich Frauen im Umgang mit Mitarbeitern und helfe ihnen, diese besser zu verstehen.
Sei es als Führungskraft oder Führungskraft in spe.

Ich brenne für eine wertschätzende Sprache und für einen bewussten Umgang mit Worten. Schon sehr früh habe ich erkannt, dass Worte jemanden aufbauen, stärken, motivieren aber auch verletzen, irritieren und klein machen können.

Ich weiß ganz genau, was Mitarbeiter demotiviert, ihnen die Freude am Arbeiten vermiest und was sie sich statt dessen wünschen, um engagierte Mitarbeiter zu bleiben.

Was mich besonders ausmacht ist, dass ich den Körper mit einbinde. Ich bin 100 % davon überzeugt, dass der Zustand des Körpers einen wesentlichen Einfluß auf  Worte, Ausdrucksweise, Denkweise und Verhalten hat. Das unterscheidet mich als Kommunikations-Mentorin von anderen Kommunikations-TrainerInnen! Es ist also KEIN 08/15 Kommunikations-Training! Weiters liebe ich schnelle Erfolge und arbeite klar und ohne viel Firlefanz.

Was wäre der nächste Schritt?

Sie möchten in der Kommunikation mit ihren Mitarbeitern etwas verändern?

Sie möchten ihre Mitarbeiter besser verstehen?

Wie könnte eine Zusammenarbeit mit mir aussehen? Stundenweise? Komprimiert? Intensiv? Online? Vor Ort?

Lassen Sie uns in einem unverbindlichen Telefonat heraus finden, wie ich sie unterstützen kann, eine erfolgreiche Führungskraft zu sein. Eine Führungskraft, die eine respektvolle Kommunikation zu ihren Mitarbeitern pflegt und diese hoch motiviert und mit Freude ihren Aufgaben nachkommen.

.