Gelassen in die nächste Zukunft

Wie gehen Sie mit Belastungen, Streß und Unsicherheit um? Wie gut gelingt es Ihnen, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Ihnen am Herzen liegen? Welche Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung? Gibt es Ängste, die Sie daran hindern vorwärts kommen? Kennen Sie das Gefühl, Sie funktionieren nur noch und der Tag könnte 48 Stunden haben?

An diesen Tagen erfahren Sie Ruhe und Gelassenheit und bleiben dennoch konzentriert. Ihre Gedanken ordnen sich und Sie nehmen bestimmte Situationen aus einer anderen Perspektive wahr. Sie erkennen einen neuen Umgang mit Ihrem Thema und bleiben dabei ganz entspannt.

Dafür bedienen wir uns der Methode der Neurographik und lassen den Stift intuitiv Linien auf´s Papier fließen. Neurographik ist eine Transformations- und Achtsamkeits-Methode. Dabei verbinden wir uns mit unseren Neuronen im Gehirn und bringen neue Gedanken ins Spiel.

Wir bekommen gezeigt, was uns im Weg steht und bringen es zur Auflösung. Dabei sind wir stets stille Beobachter unseres Körpers, unserer Gedanken und unserer Gefühle, die uns als Wegweiser dienen. Wo wir vorher nur Probleme gesehen haben, tun sich auf einmal Möglichkeiten auf, an die Sie noch gar nicht gedacht haben. Neue Zusammenhänge tun sich auf. Unser Leben bekommt Impulse und verändert seinen Kurs um das zu erreichen, was wir uns vorstellen.

Man gibt sich einfach dem Stift hin und lässt sich überraschen. Die Farben geben dem Bild seine ganz besondere Note, die es zum Unikat werden lassen. Das Schöne dabei ist:

Sie müssen überhaupt nicht zeichnen können!

Organisatorisches

Termine: Freitag, 11.9.2020 von 16:00 bis 19:00
Samstag, 12.9.2020 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Material wird von mir zur Verfügung gestellt

Investition: 1 Tag € 69,– (incl. Material), beide Tage € 110,–

Wo: Andritzer Hauptstraße 29 a, 8045 Graz
(5 Minuten vom Andritzer Hauptplatz entfernt, im Haus der Sparkasse)

Workshopleiterin: Silvia Majka, Neurographik-Spezialistin

Anmeldung: Bitte schicken Sie Ihre verbindliche Anmeldung, mit vollständigem Namen und Rechnungsanschrift an:
silvia.majka@gmx.at, Betreff: KWS Andritz + Wunschtermin


Aus organisatorischen Gründen können nur Anmeldungen berücksichtigt werden, die mich per Email erreichen. Bitte um Verständnis!

Anmeldeschluß: 1. September 2020

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf
6 Perschonen beschränkt!

Andritzer Hauptplatz